Der Beruf des Podologen

Mit dem Beruf des Podologen wird Ärzten ein qualifizierter Fachberuf zur Seite gestellt, der wichtige Aufgaben in der Prävention, Therapie und Rehabilitation im Bereich der medizinischen Fußpflege übernehmen kann. Dies gilt besonders für Behandlungsmaßnahmen am Patienten mit erheblichen Risiken z.B. Diabetes, Durchblutungsstörungen, Blutkrankheiten oder besonderen Infektionsrisiken.

Personen, die nicht über die erforderliche Qualifikation verfügen dürfen weder die Berufsbezeichnung "Podologe" noch die Bezeichnung "medizinische Fußpflege" verwenden. Sie können fußpflegerische Leistungen anbieten, soweit diese keine heilkundlichen Tätigkeiten sind.

"Heilkundliche Tätigkeiten" der Podologie sind spezielle Behandlungsmaßnahmen bei:
  • Hautveränderungen
  • Nagelveränderungen
  • Fuß- und Zehveränderungen
  • Traumatische Veränderungen
  • Zirkulationsstörungen
  • Neurologische Störungen
  • Endzündungen, Infektionen
  • Störungen der Schweißdrüsenfunktion am Fuß
  • Patienten mit Grunderkrankungen und Kontraindikatoren
  • Abgrenzung ärztlicher und podologischer Maßnahmen
  • Behandlung von Rosikopatienten und Besonderheiten
  • Beratung von Patienten und Kunden über ärztliche anstehende Kontrollen
  • Anfertigung der 3TO Spange (eingewchsener Nagel)
  • Anfertigung von Orthosen (Druck-Schutz)
  • Nagelprotetik
  • Anleitung zur Fußgymnastik

Beim Diabetiker übernimmt unter bestimmten Voraussetzungen die Kosten einer podologischen Komplexbehandlung die Krankenkasse. In diesem Fall stellt der behandelnde Arzt eine "Verordnung" aus (Rezept).

Die Kosmetische Fußpflege dient der Verschönerung und Pflege gesunder Füße und beinhaltet ein Fußbad, Nagelschnitt, Hornhaut feilen und Hautpflege.

Podologische Komplexbehandlungen

Podologische Komplexbehandlungen zugelassen für alle Kassen auf VO des Arztes und für Diabetiker geeignet. Rezepte VO aller Kassen können in dieser Praxis bearbeitet werden. Der Preis der Med. Fußpflege entspricht dem Satz der deutschen Krankenkassen.

Podologische Komplexbehandlung

45 Minuten 36,00 €

Medizinische Fußpflege

30 - 40 Minuten, beidseitig 30,00 €

Nagelspange

bei eingewachsenen Nägeln (auf VO des Arztes) 150,00 €

Orthose

Druckschutz ab
35,00 €


Podologie- und Kosmetikpraxis
A. Blatterspiel
Impressum